< back to articles

Geld verdienen im Internet(?) – bitte seriös

Geld verdienen im Internet? Warum nicht!

Ehrlich gesagt, schreibe ich diesen Blog nicht, weil ich ehrenamtliche Ambitionen habe. Nein. Ich möchte meinen Ruf als Expertin rund ums Arbeiten im Büro / am PC damit zementieren und ausbauen. Und – ja – ich verkaufe auch Computerskripten im Internet, aktuell das neue Umsteigerskript für Office 2010 (infos hier).

Aber es muss seriös ablaufen, oder? Ich habe einen schönen Artikel gefunden, der mir wirklich aus der Seele spricht. Die besten Tipps, wie man es vermeiden kann, sein Geld loszuwerden, und trotzdem Geld verdienen kann. Es ist ein Irrglaube, dass man erst einmal Geld ausgeben muss, in viele Fortbildungen und teure Software investieren, um schlauer zu werden.

Ich mache gerade selbst eine Fortbildung und werde in Kürze darüber berichten – und auch über meinen Freund, den Schreibtisch, und wie Sie ihn am besten leer bekommen.

Kommen und lesen Sie hier also gerne bald wieder!

Hier geht's zum Beitrag: Die 10 besten Tipps zum Geld verdienen im Internet

Arbeiten Sie effektiv!
 

Ihre
Kerstin Armbrust-Krinn

 
Add a comment

Comments (3)

  1. Ria, 24. September 2012
    Der erste Schritt hierzu ist:Baue eine intaeessrnte webseite auf.Aktualisiere sie te4glich, finde Themen die viele interessieren.Benutze feeds um die Beitre4ge zu puplizieren.Melde dich bei Werbenetzwerken wie Ads-deluxe.com an die pay-per click Auszahlung machen. Es gibt viele Anbieter die auch Impression pay way haben aber eine Auzahlung wird es dort so gut wie nie geben (obwohl ich doch tatse4chlich mal 1,98 ausgezahlt bekommen habe und ein anderer Anbieter einfach die Impressionsrate stehen le4sst und nicht weiter ze4hlt. So habe ich seit 3 Jahren immer ein Guthaben das unter dem Auszahlungslimit liegt.Pflege deine Leser mit News und Newsletter, biete Downloads an, von kostenlosen Tools. Binde Banner ein die A) einen Mehrwert ffcr deine Webseite bieten und B) die eine Top Auzahlungsquote haben.Und halte dich fern von illegalen Anbitionen, die bringen auf langer Sicht nichts ausser c4rger. Nicht zu vergessen baue Backlinks auf. Viel Erfolg auf dem Weg des Ecommerce. Derzeit biete ich selbst 30 Domains an und bin immer auf der Pool Position in Google Wahn, nie unter der Seite 1. Antworten
  2. Kevin, 25. Februar 2013
    When I originally left a comment I seem to have clicked the -Notify me when new comments are added- checkbox and from now on each time a comment is added I recieve 4 emails with the exact same comment. There has to be an easy method you can remove me from that service? Thanks! Antworten

Add a comment

Top
(it will not be shared)
Bear
UA-38765410-1